Baumschnitt & Gehölzschnitt

Ihr Fachmann seit 65 Jahren

Das fachgerechte Beschneiden von Bäumen und Sträuchern ist nicht nur für öffentliche Institutionen interessant. Auch Besitzer privater Grundstücke sollten Gehölzschnitt zusätzlich zur Gesundheit der Pflanzen auch aufgrund der Verkehrssicherungspflicht betreiben. 

Pflanzengesundheit

Genauso wie bei uns Menschen trägt die regelmäßige Pflege von Bäumen und Sträuchern zur allgemeinen Gesundheit bei. Auch die Ästhetik der Pflanzen ist davon betroffen, denn einen gesunden und gepflegten Garten erkennt man oft auf den ersten Blick. Wirken alle Ihre Gewächse gesund oder gibt es Veränderungen im Wuchs oder der Vitalkraft?

gehoelzschnitt-hagen-beispiel

UNVERBINDLICHE BERATUNG

02331 3567 950

baumschnitt-bartos-hagen

Rechtzeitig planen

Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet das beschneiden von Hecken, lebenden Zäunen, Gebüschen und anderem Gehölz in der Zeit vom 01. März bis zum 30. September.

Lediglich schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen sind nach § 39 Abs.5 S. 1 Nr. 2 BNatSchG erlaubt.

Baumschnitt & Gehölzschnitt vom Fachmann

Nicht ohne Grund gehört das Schneiden von Bäumen und Sträuchern zu den wichtigsten Angelegenheiten in einem gepflegten Garten. Unter anderem werden von Pilzen befallene und kranke Stellen entfernt, um den gesunden Teil der Pflanze zu schützen.

Oder behindert Ihr Gewächs einen öffentlichen Gehweg? Auch hier empfiehlt es sich den Fachmann zu rufen, um die Pflanze auf schonende Weise zu schneiden.

baumschnitt-hagen

Bartos Garten- und Landschaftsbau GmbH

02331 3567 950

info@bartos-galabau.de

Schlackenmühle 20

58135 Hagen